über mich
site-logo und home



ein Bild von mir




Mein Name ist Gabi Hiller
Eigenschaften:
Teamfähig, geduldig, kreativ, einsatzbereit, flexibel, kontaktstark, immer fröhlich, begeisterungsfähig.

Ich bin Jahrgang 1948, zum 2. Mal verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder, 4 Enkelkinder und lebe seit 1999 in Pattensen. Lange Jahre war ich auch in in Springe und Lauenau zu Hause.
(Kommunal) - Politik hat mich schon immer interesssiert, aber da ich in den 70er und 80er Jahren mit meinem ersten Ehemann im Schaumburger Land einen Fuhr- und Baubetrieb aufgebaut und meine Kinder großgezogen habe, war die Zeit dafür zu knapp.
Später arbeitete ich für etliche Jahre auf einem Milchviehhof in Ostfriesland, wo ich unter anderem auch für Ausbildung und Training der Fahrpferde zuständig war, mit denen wir auf Turniere in ganz Norddeutschland gingen.
Mit 40 J. holte ich noch eine Ausbildung nach und wurde Industrie-Elektronikerin. Auf Grund der Arbeitsmarktlage konnte ich den erlernten Beruf leider nicht ausüben und war mehrere Jahre als Wirtschafterin an verschiedenen Orten tätig. Aber dann habe ich auf der jährlichen Fahrradtour des NDR "Der Norden fährt ab" meinen Helmut kennengelernt und es nach 16 Jahren Abstinenz von der Ehe an einem Freitag, dem 13. noch einmal gewagt und bin in Pattensen sesshaft geworden.
Pattensen kannte ich schon lange, früher allerdings nur durch Verwandte und Freunde und - von der Durchfahrt zur Autobahn -. Aber hier bin ich jetzt endlich politisch aktiv geworden.
Natürlich bei den GRÜNEN - wo denn sonst!
Hier habe ich in der vorigen Wahlperiode an der Koalitions- Vereinbarung mit der SPD mitgearbeitet und war mehrere Jahre Beisitzerin im Vorstand vom Kreisverband Hannover - Land, weil mir das eine passende Ergänzung zu den Aufgaben vor Ort schien. Von Dr. Martin Reinhardt habe ich als Nachrückerin den Platz im Rat für BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN übernommen und bei der Kommunalwahl 2006 bin ich wieder in den Rat der Stadt gewählt worden. So kann ich die begonnene Arbeit fortsetzen.
Deshalb ganz herzlichen Dank für das Vertrauen meiner Wähler!
Auch in den örtlichen Agenda21 - Prozess habe ich mich eingebracht und lerne dadurch viele Pattenser Bürger und Gegebenheiten kennen. Von Anfang an bin ich aktiv im Stadt- Marketing - Prozess engagiert, von dem ich viel für unsere Stadt erwarte.

Ich halte es mit dem Grundsatz:
Was Du nicht willst, das man Dir tu...das füg´ auch keinem Andern zu!

Ganz besonders wichtig ist mir, dass wir mehr miteinander reden und uns füreinander interessieren; denn viele Probleme entstehen nur aus Unkenntnis gewisser Dinge.
Wir alle müssen in Zukunft wieder mehr Eigen- Verantwortung übernehmen; denn "der Staat" sind wir alle und nur wer mitmacht, kann etwas ändern.

Ich mache mit! ---- Und Sie hoffentlich auch!
und ab nach oben